Print this page

Baubeginn für die Parkplätze an der Offenbacher Landstraße

Erfreut zeigte sich der Erste Beigeordnete Alexander Böhn über den Baubeginn für die Parkplätze an der Offenbacher Landstraße 5. Der Gemeindevorstand hat in seiner letzten Sitzung diese Arbeiten beauftragt und somit können wir nun mit den Bauarbeiten beginnen. Vorausgegangen war eine detaillierte Planung und eine beschränkte Ausschreibung der Bauarbeiten, die rd. 70.000 Euro betragen.

„Wir wollen in diesem vorderen Bereich des Grundstückes Kurzzeitparkplätze errichten, die zur Stärkung der Geschäfte und Läden in diesem Bereich dienen. Wichtig war für uns eine guter Ein- und Ausfahrtsbereich sowie eine ausreichende Stellplatzbreite von 2,50 m, wie es zurzeit guter Standard ist.“, so Böhn. Den Auftrag für die Arbeiten hat die ortsansässige Firma Laber erhalten. „Ich freue mich, dass wir hier auf gemeindeeigene Gelände etwas für die Attraktivitätssteigerung unserer Offenbacher Landstraße machen können und somit auch die dort ansässigen Geschäfte stärken. Das auch noch eine Hainburger Firma das wirtschaftlichste Angebot abgegeben hat rundet das Ganze noch ab“ so Alexander Böhn abschließend.