Grundhafte Sanierung Schillerstraße

Nach den Osterfeiertagen beginnen die Bauarbeiten zur grundhaften Erneuerung der Schillerstraße im Hainburger Ortsteil Hainstadt. Zurzeit richtet die beauftrage Baufirma, die Firma Kropp aus Großenlüder bei Fulda, ihre Baustelle ein und erste Geräte sind bereits antransportiert. 


Begonnen wird die Maßnahme mit dem Kanalbau und der Erneuerung der Versorgungsleitungen von der Offenbacher Landstraße kommend in der Beethovenstraße bis zur Kreuzung Schillerstraße. Danach erfolgt der Bereich der Schillerstraße von der Lessingstraße bis Beethovenstraße. Mit Beginn der grundhaften Erneuerung werden auch alle Versorgungsleitungen, das sind die Stromversorgung, die Gasversorgung, die Trinkwasserleitung- und der Abwasserkanal, erneuert und im Anschluss erfolgt der Ausbau der Fahrbahn. Für diese Baumaßnahme bedeutet das in Zahlen: Fahrbahnfläche Asphalt rd. 2.500°m², Gehwege und Wege Pflaster rd. 2.000°m², Parkplatz Asphalt rd. 300°m² und ein Parkplatz mit rd. 165°m² durchlässigem Pflaster. Hinzu kommen mehr als 700 m Kanal und Wasserleitungen in unterschiedlichem Durchmesser. Die Baukosten belaufen sich auf rd. 2,9 Mio. €. Die örtliche Bauleitung übernehmen vom Bauamt Peter Murmann und von den Gemeindewerken Thomas Stiegel, die auch den Anwohner während der Bauphase als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Die Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt werden am 14. April 2020 beginnen. Ab diesem Zeitpunkt ist der Straßenabschnitt von der Offenbacher Landstraße bis Beethovenstraße für den Verkehr gesperrt. Für die Dauer der Bauarbeiten werden wir eine Parkfläche (Parkplatz Feuerwehr) für die Anwohner bereitstellen, so Bürgermeister Alexander Böhn.

Der Planausschnitt zeigt den ersten Bauabschnitt im Bereich Schillerstraße bis Beethovenstraße und Beethovenstraße bis Offenbacher Landstraße

Grundhafte Erneuerung der Schillerstrae p

Grundhafte Sanierung Plan2 p

Öffnungszeiten Rathaus Hainstadt

Hauptstr. 44, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Abendsprechstunde von 16.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag, Nachmittagssprechstd. von 14:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Rathaus Klein-Krotzenburg

Krotzenburger Str. 9, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Nachmittagssprechstunde von 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, Abendsprechstunde von 16:00 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrale (06182) 7809 - 0
E-Mail gemeinde@hainburg.de

Zum Seitenanfang