Volkshochschule


Keine Mitarbeiter gefunden.


Aktuelle Informationen zum Betrieb der VHS-Hainburg  (Stand: 02.04.2022)


Liebe Kursteilnehmer, liebe Kursteilnehmerinnen,

Mit der aktuellen hessischen Verordnung zum Basisschutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem SARS-COV-2-Virus vom 02.04.22 werden die Bedingungen für den Bürobetrieb und den Präsenzunterricht an der VHS Hainburg in der COVID-19-Pandemie geregelt. 

Ab dem 2. April 2022 entfällt  die Verpflichtung zur Vorlage eines 3G-/2G-Nachweises zur Teilnahme an einem Kurs.

In unseren VHS-Kursorten bleibt die Maskenpflicht in den öffentlichen Bereichen (Eingang, Flure usw.) bis auf weiteres erhalten. 

·In den Unterrichtsräumen kann die Maske mit Erreichen des Sitzplatzes abgesetzt werden. Selbstverständlich kann auf freiwilliger Basis auch am Sitzplatz weiterhin eine Maske getragen werden. 

In Innenräumen sollte durch Stoßlüften von einigen Minuten Dauer die Ausbreitung von Aerosolen und damit das Risiko der Ausbreitung von SARS-CoV-2-Virus minimiert werden.

Während des Besuchs des VHS-Büros besteht die Pflicht, eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (z. B. OP- oder FFP2-Maske) zu tragen. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Besuchstermin!

Persönliche Hygiene:

·        Bei Atemwegssymptomen oder Fieber zuhause bleiben.

·        Gründliches und häufiges Händewaschen. 

·        Mit den Händen nicht ins Gesicht fassen.

·        Nies- und Hustenetikette beachten.